• +++ Das Projekt THINK TANK STADE hat sich mit dem ANKERPLATZ STADE vernetzt, der als neues Community-Projekt auf dem Platz "Am Sande" entstehen soll +++

Container / Nutzungsmöglichkeiten

Image
Nutzung

 

Schiffscontainer sind unheimlich vielseitig in ihren Nutzungsmöglichkeiten und ermöglichen uns so einen möglichst bunten Mix auf dem Sande. Hierfür haben wir bereits viele Gespräche geführt, welche Angebote in Stade fehlen und was ihr sehnlichst vermisst. Hieraus haben wir insgesamt fünf Bausteine entwickelt, aus denen sich die Container heraus entwickeln sollen.

Unsere Ideen werden wir auch an dieser Stelle nach und nach präsentieren, nach wie vor wollen wir aber vor allem eure Wünsche und Anregungen hören.

Die Keimzelle

Für den Start unseres Projektes bewirbt sich die Hansestadt Stade auf das Programm "Zukunftsräume Niedersachsen" um Fördergelder. Derzeit arbeiten wir an einer Visualisierung, so dass ihr euch den Start unseres Projekts besser vorstellen könnt. Mithilfe der Fördergelder möchten wir folgende Container finanzieren:

Planbude / Multifunktion

Unsere Kommandobrücke und das Herzstück des Ankerplatzes wird unsere Planbude. Hier könnt ihr euch in zwei 40-Fuß-Containern mit Dachterrasse iüber das Projekt informieren, eure Ideen einbringen und sie gleich mit anderen Interessierten diskutieren. Nähere Informationen erhaltet ihr im eigenen Menüpunkt.

Zugleich möchten wir diesen Container möglichst multifunktional gestalten, so dass hier zugleich Platz für Workshops, Seminare, Infoabende aber auch Sport- und Bewegungsmöglichkeiten sein wird.

Altstadtsanierung / Co-Working:

Alt trifft neu - unser Schmuckstück, die historische Altstadt, wird in den kommenden Jahren saniert. Hierfür schaffen wir auf dem Ankerplatz moderne Räume für die Planung des Projekts sowie die Möglichkeit zur Information.

Dabei möchten wir gemeinsam mit der Verwaltung neue Formen des Arbeitens ("New Work") ausprobieren und Elemente des so genannten Co-Working mit einfließen lassen. Mehr Infos hierzu geben wir euch zeitnah bekannt.

Butscherbox:

Viele von euch wünschen sich mehr Spielmöglichkeiten für die Lütten in der Innenstadt - hierfür schaffen wir einen kleinen Spielbereich mithilfe eines Schiffscontainers, der nach und nach auch weiter ausgebaut werden kann. So könnt ihr euch entspannt in der Planbude tummeln, habt aber stets einen Blick aufs Geschehen.

Bühne:

Mit Kunst & Kultur die Innenstadt beleben - das ist das Ziel der Bühne im Schiffscontainer. Hier ist Platz für Freiluftkonzerte, Lesungen, Poetry-Slam, Debatten und weitere kreative Formate, die uns  allen hoffentlich viele Stunden lang ein Lächeln ins Gesicht zaubern werden.